Seit 1986 schon (fast 35 Jahre – wooow!) informiert der WILDWECHSEL (www.wildwechsel.de) über die News der Kultur- und Partyszene in unserer Region – immer kostenlos. Seit April 2020 aber liegt kein Wildwechsel mehr aus. Helft deshalb dem WW!

Schuld ist natürlich die Corona-Pandemie, wegen der es keine Veranstaltungen mehr gibt, so dass sich der Wildwechsel nicht mehr finanzieren kann. Zu hoch sind die Kosten für den Druck und die Verteilung des A5-Heftchens, der WW liegt schließlich an 1500 Stellen aus!

Aber wir alle können dem Wildwechsel ein wenig helfen, indem wir im WW-Retter-Shop etwas zur Unterstützung kaufen. 321Foto.de hat ein eigenes (digitales) Titelcover gebucht, siehe Foto. Tolle Sache! Darüber hinaus gibt es Einmalspenden, ein Online-Abo, Honig, Gin, Likör, Wohnzimmerkonzerte und mehr.

Meine persönliche Bitte, zumal ich auch einige Jahre hin und wieder für den WW gearbeitet und stets das Engagement und Herzblut aller beteiligten Personen wahrgenommen habe: Macht mit und rettet den Wildwechsel! Alle Möglichkeiten gibt es hier: https://www.wildwechsel.de/werde-ww-retter-und-lass-dich-dafuer-belohnen/

Und sieht das Cover mit dem 321Foto.de-Logo nicht richtig schick aus? Danke an Cedric fürs Gestalten!

Thomas von 321Foto.de